Fitbit kündigt neue Tracker Charge (HR) & Surge an

Post Image

Fitbit kündigt neue Tracker Charge (HR) & Surge an

Quelle: Fitbit

Quelle: Fitbit

Fitbit hat drei neue Tracking-Devices angekündigt, wobei eine auch ein GPS-fähiges Gerät ist. Innerhalb der nächsten Monate sollen alle Uhren veröffentlicht werden. Die „Charge“ ersetzt dabei das bisherige Modell „Force“, die aufgrund von Hautirritationen bei manchen Usern zurückgezogen wurde. Die meisten Funktionen bleiben die selben, hinzu kommt, dass das Schlaftracking mittlerweile automatisiert stattfinden soll.

Die Change HR ist mit der Change nahezu gleich, nur das HR weist auf den Unterschied hin, die Pulsmesser-Funktion. Dadurch hat die Charge HR eine kürzere Akkulaufzeit von ca. 5 Tagen im Vergleich zu 7 Tagen bei der Charge.

Das Topmodell nennt sich „Surge“. Neben Schrittzähler und Pulsmesser hat die Uhr außerdem ein GPS-Modul. Das macht die Uhr zu einer „richtigen Läufer-Uhr“ und zu einem Konkurrenzprodukt für die etablierten Anbieter. Dass die Pulsmessung am Handgelenk gut funktionieren kann, hat bereits die Adidas Fit Smart gezeigt. Die geplanten Preise sind  130$ für die Charge, 150$ für die Charge HR und 250$ für die Surge.

Fitbit Charge

Fitbit Charge HR

Fitbit Surge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.