Basis Peak – Intels Einstieg in den Smartwatch-Markt

Basis Peak – Intels Einstieg in den Smartwatch-Markt

Ein weiterer Hersteller meldet sich im Segment der Smartwatches zu Wort – nämlich Basis mit der Uhr namens Peak. Im Hintergrund agiert dabei aber Intel, die Anfang 2014 den Smartwatch-Hersteller erst übernommen hatten. Die Peak misst den Puls, die Schweißproduktion, die Hauttemperatur sowie Bewegungen. Dabei läuft auf der Uhr ein proprietäres Betriebssystem, was mit Android und iOS-Smartphones gekoppelt werden kann. So können neben den gesammelten Daten auch Informationen wie Benachrichtigungen und Mails auf der Peak angezeigt werden.

Die zahlreichen Sensoren sollen den Puls, die Schweißproduktion, die Hauttemperatur und die Aktivitäten messen können. Letztere werden sogar automatisch erkannt und eingestuft, genauso wie die Schlafphasen. Trotz der ganzen Sensoren soll die Peak bis zu vier Tagen durchhalten und auch in einer wasserdichten Ausführung kommen.

Ab November 2014 soll die Basis Peak in zwei Farben für 200 US-Dollar verfügbar sein – leider zuerst in den USA. Aber Kanada und UK folgen später, das heißt es ist auch bald mit einem Marktstart in Europa zu rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.